Musikalisches Dinner mit Kristin Hölck

Genießen Sie eine Kombination aus kulinarischem und akkustischen Genuss mit Kristin Hölck.

Samstag 26. Sep 2020

Beginn: 18 Uhr

Sie erreichen uns während der Bürozeiten unter: +49 58 23 95 39 96 0

Musikalisches Dinner in 4 Gängen mit Kristin Hölck

Was könnte besser zur fantasievollen Küche von Paul Stein und seinem Team passen, als die be- und verzaubernde Stimme von Kristin Hölck, die uns mit einem Arrangement aus Klassikern und Musicals durch die 4 genussvollen Gänge des Abends begleitet.

Seien Sie dabei wenn akkustischer auf kulinarischen Hochgenuss trifft und reservieren Sie einen Tisch!

69,00 € pro Person

Über Kristin Hölck:

Kristin Hölck absolvierte ihre Ausbildung an der Stage School of Music, Dance and Drama in Hamburg. Nach ihrem Engagement als Cassie in "A Chorus Line" am Kampnageltheater in Hamburg gehörte Kristin u.a. in der Rolle der Eponine zur Premierenbesetzung von “Les Misérables" in Duisburg. Kurze Zeit später stand sie als Erzählerin bei der Premiere von "Joseph and the Amazing Technicolor Dreamcoat" im Colosseum Theater in Essen auf der Bühne. Danach spielte sie die Grizabella in "Cats" in Hamburg und in der Welturaufführung von "Die Drei Musketiere" in St. Gallen die Constance. Vor ihrem Engagement als alternierende Elisabeth in dem gleichnamigen Musical in Essen, war Kristin am Londoner Shaftesbury Theatre bei der Europapremiere von "Napoleon" u. a. als Josephine zu sehen.
In der Berliner Inszenierung der „3 Musketiere„ spielte sie zunächst die Königin Anna und dann die Mylady de Winter. In dieser Rolle war sie ebenfalls in der Stuttgarter Inszenierung zu sehen, bevor sie in Bielefeld die Rolle der Lucy in dem Musical „Männersachen“ übernahm.
In Kassel spielte sie die Nellie Forbush in „South Pacific„ und in der Uraufführung "Carmen – das Musical" bei den Bad Hersfelder Festspielen die Marie, wofür sie den kleinen Bad Hersfeld Preis erhielt. Dort war sie dann auch in den folgenden 2 Jahren als Schlange Kaa im "Dschunglebuch", sowie als Cordelia in “König Lear" zu sehen.
Von 2012 bis 2018 gehörte Kristin Hölck zum festen Ensemble der neu gegründeten Musicalsparte des Landestheater Linz, dort war sie in verschiedenen Aufführungen zu sehen.
Von 2010 bis 2012, sowie 2015 unterrichtete sie Rollengestaltung und Interpretation an der Joop van den EndeAcademy in Hamburg, und ab 2020 an der Stage School Hamburg GmbH. 2019 hat Kristin eine Ausbildung zur professionellen Sprecherin absolviert, und ist bereits für mehrere Studios tätig.

Sie haben Fragen?

Ihre Fragen und Reservierungen nehmen wir gerne entgegen! Ihr Team Hotel GUT Bardenhagen

T +49 5823 95 39 96 0 M mail@gut-bardenhagen.de
Ihre Anfrage
Zur Buchung